Sie sind hier: Startseite

Kontakt

DRK-Kreisverband Altenburger Land e.V.
Langengasse 21
04600 Altenburg

Tel.: 03447 / 3819-0
Fax: 03447 / 3819-44
Kontakt

Gefällt mir!

Werden Sie Fan und Sie erfahren als Erster von interessanten Stellenangeboten, Veranstaltungen oder Firmenaktivitäten.

Informationen zum Pflegestärkungsgesetz

Am 01.01.2017 wurden die vorhandenen Pflegestufen durch Pflegegrade ersetzt. Alles Wissenswerte dazu erfahren Sie hier.

Gemeinsam gegen das Corona Virus! Möchtest Du helfen? Registriere Dich beim DRK-Team Thüringen.

Was ist das DRK-Team Thüringen?
Das sind Menschen die anpacken wollen, wenn Hilfe gebraucht wird, ohne dass sie direkt als Mitglied dem DRK angehören. Viele Thüringerinnen und Thüringer zeigen bereits jetzt beim DRK-Team Thüringen ihre Solidarität mit hilfebedürftigen Menschen im Katastrophenfall. Aufgrund der Corona-Virus-Pandemie rechnen die Behörden mit einer zunehmenden Infektionsausbreitung in der Bevölkerung. Neben der Gefahr für die betroffenen Bürgerinnen und Bürger kann diese Situation auch zu Problemen in der Versorgung führen. Es ist derzeit nicht auszuschließen, dass in Bälde jede helfende Hand gebraucht wird. Mitmachen kann jeder, der mindestens 18 Jahre alt ist, ein Handy und eine E-Mailadresse besitzt. Natürlich sind auch andere Hilfsangebote vorstellbar.

Wir würden uns freuen, euer Interesse geweckt zu haben.
Informieren und registrieren geht schnell und einfach unter: www.team-thueringen.info

Ansprechpartner im DRK Kreisverband Altenburger Land e.V. Herr M. Fleck, Tel.: 03447/381916, E-Mail: m.fleck@drk-altenburg.de

+ + + Aufgrund der aktuellen Corona-Situation bleiben folgende Einrichtungen bis auf Weiteres geschlossen: + + +

- unser Kleidereck
- unsere Kleiderkammern
- unsere Tagespflegeeinrichtungen
Unsere Geschäftsstelle ist momentan nur unter der Telefonnummer 03447 3819 0 zu erreichen.
In unserem Pflegeheim sind Bewohnerbesuche nicht möglich.
Wir bitten ebenfalls darum, Angehörigenbesuche in unseren drei Betreuten Wohnen auf ein Mindestmaß zu beschränken.

Herzlich willkommen. Wir zahlen Ihnen eine Begrüßungsprämie!

Große Aufgaben erfordern gutes Personal. Wir suchen

- Notfallsanitäter (m/w/d) für unseren Rettungsdienst
- Rettungssanitäter (m/w/d) für unseren Rettungsdienst
- Ausbildung zum Rettungssanitäter (m/w/d)
- Pflegefachkraft (m/w/d) für unser Seniorenpflegeheim
- stellvertretende Wohnbereichsleitung (m/w/d) für unser Seniorenpflegeheim
- Kinderpfleger, Sozialassistent oder Pflegehilfskraft (m/w/d) für unsere Behinderteneinrichtung
- Heilerziehungspfleger oder Heilpädagoge oder Gesundheits- und Krankenpfleger (m/w/d) für unsere Behinderteneinrichtung
- Pflegefachkraft (m/w/d) für unseren Häuslichen Pflegedienst
- Mitarbeiter für zusätzliche Service- und Entlastungsleistungen (m/w/d)
- Servicekraft im Betreuten Wohnen (m/w/d)

Wir bieten gute und faire Arbeitsbedingungen und entsprechende Verdienstmöglichkeiten.
Jeder Bewerber erhält eine Rückmeldung.

Einkaufs- und Lieferservice für Betroffene

Die Coronavirus-Pandemie ist gegenwärtig in aller Munde und erfordert bei der Bewältigung der Folgen viele Ideen und Aktivitäten.
Um den daraus resultierenden Beschwerlichkeiten, insbesondere den damit verbundenen Einschränkungen, gerecht zu werden, ist die Solidarität und Hilfsbereitschaft gegenüber den Betroffenen besonders gefragt.
Aus diesem Grund befasst sich der DRK Kreisverband Altenburger Land e.V. derzeit mit dem Aufbau eines Einkaufs- und Bringedienstes für Menschen, die aufgrund einer Erkrankung und der damit verbundenen Quarantäne, auf Hilfe bei der Beschaffung und Lieferung von Lebensmitteln und Gegenständen des täglichen Bedarfs angewiesen sind.
Insbesondere ältere Menschen und Menschen mit Behinderungen, die nicht auf die Hilfe von Nachbarn und Angehörigen zurückgreifen können, sind auf gesellschaftliches Engagement angewiesen. Momentan wird ein Helferteam zusammengestellt, das zum Einsatz kommen kann, wenn Not-am-Mann ist. Betroffene melden sich bitte unter der Telefonnummer: 03447 38190 in der Geschäftsstelle des DRK Kreisverbandes Altenburger Land e.V..

Ulf Müller
Vorstandsvorsitzender

Tagespflege "Am Nordpark"- gern begrüßen wir Sie zu einem Schnuppertag

Frühstück in der Tagespflege

Für die Tagesgäste unserer Einrichtung haben wir im Moment 2 freie Plätze. Im familiären Ambiente stehen neu sanierte Räumlichkeiten mit komfortabler und bequemer Ausstattung zur Verfügung. Ein liebevoll angelegter Garten mit gemütlichen Sitzgelegenheiten und Grillplatz laden zur Erholung ein.

Betreutes Wohnen in Altenburg A.-Levy- und K.-Kollwitz-Straße sowie in Schmölln

Betreutes Wohnen beim DRK

Fast alle neuen Mieter sind in unser Betreutes Wohnen in der Albert-Levy-Straße 59a, der Käthe-Kollwitz-Straße 38 und in Schmölln in der Sommeritzer Straße 41 b eingezogen.
Einzelne Wohnungen in den Objekten sind noch frei, melden Sie sich einfach bei uns.

Alles, was Senioren wünschen

Foto: Seniorin mit Enkelin
Foto: D.Ende / DRK

Manchmal wollen die Beine nicht so recht, und manchmal sind Sie erschöpft oder krank. Dann wünschen Sie sich jemanden, der Ihnen zur Hand geht. Dafür sind wir da. Das Rote Kreuz tut alles für Ihre Selbständigkeit und Ihren Verbleib in der eigenen Wohnung. Wählen Sie selbst:

Menüservice, Hausnotruf, Betreutes Wohnen, SeniorenpflegeheimHauswirtschaftliche HilfeKörperpflegeAmbulante PflegeEinkaufsdienst

DRK-Hausnotruf

Hausnotruf
Foto: DRK Kreisverband

Mit Sicherheit zu Hause leben.

Eine fachkundige Beratung erhalten Sie bei Herrn Patalas:

03447 381925

Kursangebote

Foto: Erste-Hilfe-Kurs
Foto: DRK Kreisverband

Beratungs- und Koordinierungsstelle für soziale Dienstleistungen

Thomas Moosdorf

Beratung zur Pflege  +++   Angehörigenberatung   +++   DRK-Leistungen

In unserer zentralen Bertungsstelle beraten wir Sie rund um das Thema Pflege, Pflegegrade und das komplette Leistungsangebot unseres Kreisverbandes.
Wir ünterstützen Sie bei der Beantragung von Pflegegraden bei der Pflegekasse und informieren Sie rund um unser "Betreutes Wohnen".
Besuchen Sie uns in unserer Beratungsstelle in der Langengasse 21 in Altenburg und erfahren Sie mehr über unsere Leistungen wie z. B.:

                                                 - Häusliche Pflege                        - Betreutes Wohnen
                                                 - Hausnotruf                                 - Betreute Seniorenreisen
                                                 - Essen auf Rädern                      - Vollstationäre Pflege
                                                 - Tagespflege                               - Seniorenangebote

Ansprechpartner ist Herr Moosdorf unter 03447-3819-26 oder über E-Mail t.moosdorf@drk-altenburg.de.
Wir freuen uns auf Sie.

Kindertagesstätte "Holzhaus"

80 Kinder (18 davon sind 0-2 Jahre), werden von 13 staatlich anerkannten Erzieherinnen betreut.

Kindertagesstätte "Brummkreisel"

90 Kinder, eingeteilt in 5 Gruppen, werden von 14 staatlich anerkannten Erzieherinnen betreut.

Einrichtung der Behindertenhilfe "Villa an der Alten Hausmühle"

Die Villa an der Alten Hausmühle

Schwerst- und Mehrfachbehinderte, erwachsene Menschen, die wegen ihrer Art und Schwere der Behinderung nicht im Arbeitsbereich der WfbM tätig sein können, haben  die Möglichkeit, unsere Tagesbetreuung in der "Villa an der Alten Hausmühle" in Schmölln zu besuchen.

Mahlzeitendienst "Essen auf Rädern"

Täglich werden durch uns ca. 450 Senioren im Altenburger Land mit dem sogenannten Essen auf Rädern versorgt. Die schmackhaften Gerichte werden im Seniorenpflegeheim gekocht.

Betreute Reisen für Senioren und Behinderte

Seit über 20 Jahren gibt es in Zusammenarbeit mit Reisebüros, die sich auf Senioren spezialisiert haben, diese besondere Form des Urlaubs. Das Programm für 2020 ist fertig. Suchen Sie sich eine Reise aus!!!