Sandy Schlehahn

Sandy Schlehahn

Leiterin KITA "Brummkreisel"

Langengasse 15
04600 Altenburg

Tel.: 03447 315764
Fax: 03447 499010
Kontakt

Aktuelles

Eltern und Kinder wollen Höhepunkte im Rahmen des Kindergartenalltags erleben.
Sie werden in die Vorbereitung und Durchführung von Festen und Feiern einbezogen, dadurch vertiefen sich die Beziehungen zu den Eltern und dem Umfeld des Kindergartens und die sozialen Kontakte der Kinder werden gestärkt.

Unser Jahr 2021

Die Bären und die Bienen

Sie sind fleißig und sehr nützlich - Die Bienen.
In einem Projekt beschäftigten sich die Bärenkinder des Kindergartens Brummkreisel in den letzten Wochen intensiv mit den Superhelden der Insektenwelt. Für die Kinder war es eine erlebnisreiche Zeit, verbunden mit vielen neuen Erkenntnissen und Eindrücken. Unter anderem entstanden verschiedene Kunstwerke zum Thema Biene, Bücher über Bienen wurden angeschaut, vorgelesen und besprochen und das Lied „Summ, summ ,summ, Bienchen summ herum“ sowie das Gedicht „ Die Biene“ haben die Bärenkinder mit viel Spaß gelernt.

Während des Projektes konnten erfolgreich die Fragen geklärt werden:
• Wie und wo leben Bienen?
• Welche Aufgaben haben sie?
• Wo kommt der Honig her?
• Was macht ein Imker?
• Warum müssen wir die Bienen schützen?
Als großes Highlight besuchten wir einen Imker. Er zeigte uns den Bienenstock, in dem die Bienen leben und tagtäglich fleißig ihrer Arbeit nachgehen und beantwortete alle neugierigen Fragen der Kleinen. Die Kinder bestaunten die Bienenkönigin und wer ganz mutig war, durfte die Bienen sogar streicheln. Zum Abschluss des Projektes gestalteten wir ein tolles Bienenfest, mit Spielen, Bienenkuchen, Bienentanz und der Auszeichnung zum Bienenexperten. ...und wenn alle gemeinsam summen - „sssss“ - hört sich das fantastisch an wie in einem echten Bienenstock.

Bären und Bienen
Bären und Bienen
Bären und Bienen
Bären und Bienen
Bären und Bienen

Großes Herz für kleine Leute

Die Dachdeckerfirma Hendel aus Altenburg unterstützte mit einer großzügigen Sachspende den Erhalt der Laube im Projektgarten des DRK Kindergarten Brummkreisel. Tobias Hendel motivierte drei weitere Spenderfirmen, Hausmeisterdienste Udo Hoffmann, Rainbow International Altenburg (David Klein) und die Zahnarztpraxis Sernau, sich ebenfalls an dieser tollen Aktion zu beteiligen. Seit 2020 ist unser Kindergarten Pächter eines Gartens in der Gartenanlage „Einheit“. Leider waren die Regenrinnen defekt und die Dachabdeckung ungenügend, sodass Helfer zur Erhaltung der Laube gesucht werden mussten. Dank der umfangreichen Unterstützung der vier Firmen wurden neben Material, auch Fahrzeug, Rüstung sowie die Entsorgung realisiert. Ganz besonders bedanken wir uns auch bei Herrn Espenhain. Er ist ein Vater eines unserer Kindergartenkinder und hat in seiner Freizeit alle anfallenden Arbeiten ausgeführt. Wir danken allen, die unser Gartenprojekt unterstützen, ganz herzlich.

Gartenzeit im Brummkreisel

Seit März 2020 ist unsere Kita Pächter eines Gartengrundstückes in der Gartenanlage „Einheit“. Der viele Jahre ungenutzte Garten, wurde uns über eine Projektförderung  der EWA angeboten. Erste Beräumungs-und Sicherungsmaßnahmen wurden 2020 durch Mitarbeiterinnen der Kita, dem Gartenverein und ehrenamtlichen Helfern vorgenommen. In diesem Jahr geht es mit der Gestaltung und der Nutzung für die Kindergruppen voran. So gab es schon Arbeitseinsätze die durch Eltern, Erzieher und ehrenamtliche Helfern organisiert wurden. Einzelne Kindergruppen konnten den Garten besuchen, selbstgemalte Bilder aufhängen, spielen, Osterüberraschungen suchen oder die Gartenlaube bemalen. Es ist noch viel zu tun aber macht auch viel Freude für unsere Kinder, das Projekt weiterzuentwickeln. Dieser Garten ermöglicht es uns, Natur zu erleben und ein Ausflugsziel anzusteuern. Die Kinder können sich als Gestalter erleben, das Wachsen beobachten und noch vieles mehr. Wie danken schon jetzt einer regionalen Baufirma, welche uns die Regenrinne reparieren wird, unserem Gartennachbarn der uns viele Geräte und Material schenkte und Abfall entsorgte. Weiterhin einem sächsischen Unternehmen, welches die Hollywoodschaukel abstrahlt und natürlich den fleißigen Händen der Eltern, Kollegen und dem freudigen Einsatz der Kinder.
Über zusätzliche Unterstützung würden wir uns sehr freuen. Es grüßen die Kinder und Erzieher des DRK Kindergarten „Brummkreisel“.  

Fasching in Coronazeiten

Am 16.02.2021 war es wieder soweit. Die Faschingszeit war angebrochen. Allerdings konnten, wegen des Lockdowns  nur wenige Kinder im Kindergarten feiern.
Trotzdem ließen wir uns  den Spaß nicht nehmen. Wir begannen den Tag mit einem leckeren Frühstück. Natürlich gruppenintern wie bei allen Aktivitäten wegen der geltenden Hygienemaßnahmen.
Danach gab es viel Tanz und tolle Spiele, die den Kindern jede Menge Spaß bereiteten.
Als Nascherei für zwischendurch gab es diesmal leckeres Obst, was die Kinder an einem Schokoladenbrunnen verfeinern konnten.
Den Kindern, die nicht mit uns feiern konnten, haben  wir im Vorfeld eine „Fasching to go“ Tüte zukommen lassen, mit kleinen Bastelideen und Überraschungen.

Wer hat den schönsten Tannenbaum

Im Dezember 2020 hat der Cube Store Altenburg sechs Kindergärten dazu aufgerufen, einen Tannenbaum in Ihrem Laden zu schmücken. Auch die Kinder vom Brummkreisel machten sich auf und schmückten ihren Baum mit allerlei gebastelten Weihnachtselementen.
Im Internet konnte man dann für den schönsten Baum abstimmen.
Am 15.01.2021 gab es dann die Auswertung und unser Kindergarten landete tatsächlich auf dem ersten Platz.
Als Preis bekamen wir drei neue Fahrzeuge für die Kinder des Kindergartens, welche feierlich übergeben wurden.
Wir möchten uns recht herzlich beim Cube Store Altenburg und bei allen, die für unseren Baum abgestimmt haben, bedanken.