Sie sind hier: Angebote / Kinder, Jugend und Familie / Kindertagesstätten / KiTa Brummkreisel / Über uns...
Julia Schwich

Julia Fischer

Leiterin KITA "Brummkreisel"

Langengasse 15
04600 Altenburg

Tel.: 03447 315764
Fax: 03447 499010
Kontakt

Unsere pädagogische Arbeit

"Erzähle mir - und ich vergesse.

Zeige mir - und ich erinnere.

Lass es mich tun - und ich verstehe."

Unser Auftrag ist die familienergänzende Bildung, Erziehung und Betreuung der Kinder. Wir arbeiten nach dem Thüringer Bildungsplan sowie dem Leitbild und den Grundsätzen des DRK.

Der Ansatz unserer pädagogischen Arbeit ist eine kindorientierte ganzheitliche Pädagogik. An erster Stelle steht die Wertschätzung eines jeden Kindes!

Das Kind mit seinen individuellen Fähigkeiten, Ressourcen und Interessen steht in Anbetracht seiner Lebenssituation im Mittelpunkt.

Wir möchten die Kinder in enger Erziehungspartnerschaft mit den Eltern in ihrer Entwicklung begleiten und unterstützen.

Durch unsere Angebote ermöglichen wir den Erwerb sozialer, emotionaler, kognitiver und motorischer Kompetenzen.

Dabei sind wir der Überzeugung, dass wir den Kindern durch

  • selbstständiges Agieren
  • die Berücksichtigung der Interessen und Vorlieben
  • die Berücksichtigung der Fähigkeiten

nachhaltige Bildung sichern.

zum Seitenanfang

Unser Tageslauf

Um unseren Kindern ein großes Maß an Sicherheit und Geborgenheit zu bieten, sowie Stressfaktoren weitgehend auszuschließen, ist unser Tagesablauf  strukturiert.

Es gibt dabei starre und flexible Elemente.

Feststehend sind:

  • die Öffnungszeiten
  • die Mahlzeiten
  • die Ruhezeit.

Flexibilität ist gegeben bei:

  • Aufenthalt im Freien
  • Spielzeit
  • Angeboten
  • Festen und Feiern.


Unsere Ernährung

Unsere Einrichtung bietet Vollverpflegung an. Den Kindern wird ein vollwertiges, abwechslungsreiches und vor allem ein gesundes Frühstück, Mittagessen und Vesper gereicht.

Die Mahlzeiten werden frisch und appetitlich angerichtet, wobei auf eine zucker- und fettarme Zubereitung achten.

Wir legen Wert auf eine angenehme Atmosphäre, das Erlernen von Tischsitten, das Gemeinschaftsgefühl.

Die Kinder werden altersentsprechend in die Vor- , Zu- und Nachbereitung der Mahlzeiten einbezogen.

Sammeln Sie mit uns!

              "Ist die Zeitung ausgelesen ,

               liegt herum als Leideswesen,

              muss sie nicht so nutzlos enden,

              denn ihr könnt sie uns auch spenden!"

In unserer Kita wartet ein großer blauer VEOLIA- Container darauf, mit ungebündelten Zeitungen, Zeitschriften und Katalogen gefüllt zu werden.

Nur Pappe und Kartons dürfen nicht  hinein!

Das Geld für jeden gefüllten Container kommt unserer Kindereinrichtung zugute.

Wir freuen uns auf Ihre Mithilfe!