Sie sind hier: Angebote / Pflege / Seniorenpflegeheim "Albert Schweitzer"

Ansprechpartner

Dagmar Plarre
Heimleiterin

Nordplatz 15
04600 Altenburg

Tel.: 03447 / 857-0
Fax: 03447 / 857-257
Kontakt

Ansprechpartner

Ina Totzauer

Ina Totzauer
Pflegedienstleiterin

Nordplatz 15
04600 Altenburg

Tel.: 03447 857 - 0
Fax: 03447 857 - 257
Kontakt

DRK Seniorenpflegeheim "Albert Schweitzer"

DRK Seniorenpflegeheim "Albert Schweizer"

Unsere Einrichtung

Unsere Einrichtung ist 1987 erbaut worden und wurde in den Jahren 2001 bis 2002 generalsaniert.
Das reichhaltige Raumprogramm unseres Hauses bietet mit

  • 99 Einzelzimmer und 15 Zweibettzimmer
  • Bastel- und Handarbeitsszimmer
  • Wohn-Therapieküche
  • Seniorenwerkstatt
  • Sport- und Gymnastikraum
  • Aufenthalts- und Fernsehräumen in allen Wohnbereichen
  • Cafeteria
  • Kiosk
  • Friseursalon
  • Veranstaltungssaal

den Bewohnern vielfältige Möglichkeiten der individuellen und gemeinschaftlichen Beschäftigung. Der Andachtsraum, als Ort der Besinnung, lädt im Erdgeschoss zu Gebet, Ruhe und Meditation ein.

Zusätzliche Betreuungskraft m./w.

Ort DRK - Seniorenpflegeheim „Albert Schweitzer“
Zeitpunkt ab sofort als Krankenvertretung
bis zur Wiederkehr der zu vertretenden Mitarbeiterin
längstens bis 31.12.2017
Arbeitszeit 25 Wochenstunden, Früh- und Spätdienste, Montag – Freitag, nach Bedarf auch an Wochenenden und Feiertagen
Vergütung entsprechend DRK Tarifvertrag Thüringen
Vergütungsgruppe 3
Ihre Vorteile - gute Arbeitsbedingungen
- langfristige Dienstplanung
- sichere Urlaubsplanung
- regelmäßige Fortbildung

Weitere Tarifleistungen:
- regelmäßige Stufensteigerungen
- Tariferhöhungen
- attraktive Zeitzuschläge
- Betriebliche Altersvorsorge
- Zuschuss zu Vermögenswirksamen Leistungen
- jährliche Sonderzuwendung
Persönliche und qualitative Voraussetzungen - Einfühlungsvermögen;
- psychische Stabilität, Fähigkeit sich abzugrenzen;
- körperliche Belastbarkeit;
- soziale Kompetenz und kommunikative Fähigkeiten;
- Beobachtungsgabe und Wahrnehmungsfähigkeit;
- Fähigkeit zu nonverbaler Kommunikation (Verständigung ohne   Worte);
- Fähigkeit zur würdevollen Begleitung und Anleitung von einzelnen   oder mehreren Menschen mit Demenz, psychischen Erkrankungen   oder geistigen Behinderungen;
- aktueller Impfstatus (Hep. B);
- abgeschlossene Qualifizierung zur Betreuungskraft nach § 43b   SGB XI (vorher § 87b)
Bewerbung DRK - Kreisverband Altenburger Land e.V. Langengasse 21, 04600 Altenburg,
oder per E-Mail an info@drk-altenburg.de
(Anlagen aus Sicherheitsgründen bitte nur im PDF-Format)
Ansprechpartnerin Frau Kerstin Petzold, Tel. 03447/3819-0