Sie sind hier: Angebote / Pflege / Tagespflege

Ansprechpartner

Katrin Gerber

Katrin Gerber
Pflegedienstleiterin

Nordplatz 15
04600 Altenburg

Tel.: 03447 857125
Fax: 03447 857255
Kontakt

Tagespflege Am Nordplatz 15 in Altenburg

Noch 2 freie Plätze

  • zu Hause wohnen - den Tag in Gemeinschaft verbringen
  • Montag-Freitag 08.00 - 16.00 Uhr
  • auch einzelne Tage möglich
  • Abholung von zu Hause
  • Finanzierung über Pflegekasse
  • "Schnuppertage" möglich

Was erwartet Sie bei uns?

  • neu sanierte, eigens für die Tagespflege eingerichtete Räumlichkeiten mit bequemer Ausstattung
  • Komfortables Bad zum Entspannen
  • schöner Garten mit gemütlichen Sitzgelegenheiten und Grillplatz
  • ein Sportraum und eine Sauna machen unsere Wohlfühloase komplett
  • ein Friseur im Haus und ein kleiner Kiosk stehen zur Verfügung

Wir unterstützen Sie als pflegende Angehörige

Sie als Angehörige werden durch die Betreuung unserer Tagespflege spürbar entlastet, vor allem, wenn Sie berufstätig sind. Es wird Ihnen und Ihrer Familie dadurch ermöglicht, eine Auszeit zu nehmen.
Gönnen Sie sich diese Erholungspause, auch stundenweise. Sie und Ihr Angehöriger entscheiden, wie viel Zeit Ihr Familienmitglied bei uns verbringt.
Selbstverständlich beraten wir Sie seriös und umfassend und übernehmen für Sie alle Formalitäten.

Saunaruheraum
Gemeinschaftsraum
Herrn Oberts Schlafsessel
Unsere gemütliche Gartenbank
Bad
Herrn Oberts Schlafsessel
Unsere Kegelmeisterin
Gemeinsamer Kaffeenachmittag
Gemeinschaftsraum
Unsere Kegelmeisterin
Unsere gemütliche Gartenbank
Unser Lesezimmer

Unsere Räumlichkeiten

Eröffnung am 18.05.2015

Am 18.05.2015 wurde die neue Tagespflege des Deutschen Roten Kreuzes in Altenburg eröffnet. Diese Einrichtung dient dem Ziel, pflegebedürftigen Menschen tagsüber die Möglichkeit zu bieten, in einer Betreuung gemeinsam mit anderen Menschen Zeit zu verbringen. Dadurch wird den Angehörigen Raum geschaffen, selbst eine Auszeit zu nehmen oder ihren beruflichen Verpflichtungen nachzugehen.

 

Die Einrichtung entstand in einem selbstständigen Bereich des Seniorenpflegeheimes „Albert Schweitzer“ in Altenburg-Nord. Auf einer Fläche von mehr als 500 m² werden die Menschen von Pflegekräften und Betreuungskräften den Tag über gut versorgt sein.
Auch die Abholung von zu Hause und der Rücktransport von unseren Tagesgästen wird, soweit es möglich ist, durch das Personal erfolgen.
Der Gesetzgeber hat mit Beginn des Jahres 2015 die Möglichkeiten geschaffen, dass für Aufwendungen zum Besuch einer Tagespflegeeinrichtung finanzielle Mittel zur Verfügung stehen, damit auch Menschen mit einem kleinen Geldbeutel dieses Angebot in Anspruch nehmen können.
Falls Ihr Interesse für solch eine Einrichtung geweckt, stehen wir Ihnen gern unter der Telefonnummer 03447 857125 für weitere Informationen zur Verfügung.