Sie sind hier: Stellenangebote / Fach- und Hilfskräfte

Ansprechpartner

Kerstin Petzold

Kerstin Petzold
Personalvorstand

Langengasse 21
04600 Altenburg

Tel.: 03447 3819-11
Kontakt

Gefällt mir!

Werden Sie Fan und Sie erfahren als Erster von interessanten Stellenangeboten, Veranstaltungen oder Firmenaktivitäten.

Fachkräfte

Notfallsanitäter w./m./d.

Ort Rettungsdienst, Rettungswachen Altenburg, Meuselwitz, Klausa
Zeitpunkt sofort oder nach Absprache
Arbeitszeit Vollzeitarbeit
Schichtarbeit, Wochenend-, Nacht- und Feiertagsarbeit, im Rettungsdienstbereich 12 Stundendienste, verlängerte Arbeitszeiten durch Arbeitsbereitschaft
Vergütung entsprechend DRK-Tarifvertrag Thüringen Vergütungsgruppe 5
Ihre Vorteile - Berücksichtigung von vorheriger Berufserfahrungszeit beim Gehalt
- Willkommensprämie von 1.500,00 €
- sehr gute Arbeitsbedingungen
- moderne Fahrzeug- und Medizintechnik
- langfristige Dienstplanung, sichere Urlaubsplanung
- regelmäßige und einheitliche Fortbildung
- Zurverfügungstellung ausreichender Berufs- und Schutzkleidung
- zusätzliche Mitarbeit im Ehrenamt möglich, z.B. Lehrtätigkeit,   Veranstaltungsbetreuung, Katastrophenschutz,

Weitere Tarifleistungen:
- regelmäßige Stufensteigerungen und Tariferhöhungen
- attraktive Zeitzuschläge
- Mehrschichtzulage
- Zusatzurlaub für Mehrschichtarbeit
- Zulage für verlängerte Arbeitszeit
- Einspringprämie
- Betriebliche Altersvorsorge
- Zuschuss zu Vermögenswirksamen Leistungen
- jährliche Sonderzuwendung
Persönliche und
qualitative Voraus-
setzungen
- abgeschlossene Ausbildung als Notfallsanitäter
- Führerschein Klasse C 1
- psychische und körperliche Belastbarkeit
- Zuverlässigkeit, Flexibilität und Teamfähigkeit
- soziale Kompetenz und Kommunikationsfähigkeit
- aktueller Impfstatus (Hepatitis B)

Bewerbung an DRK - Kreisverband Altenburger Land e.V. Langengasse 21, 04600 Altenburg,
oder per E-Mail an info@drk-altenburg.de
(Anlagen aus Sicherheitsgründen bitte nur im PDF-Format)
Ansprechpartnerin, Frau Kerstin Petzold, Tel. 03447/3819-0

Verwaltungskraft mit kaufmännischen Zusatzaufgaben m/w/d

Abteilung DRK-Seniorenpflegeheim "Albert Schweitzer" Nordplatz 15 in Altenburg
Zeitpunkt an 01.03.2020
Arbeitszeit 30 Stunden pro Woche
Vergütung DRK-Tarifvertrag Thüringen,
Entgeltgruppe 3a unter Berücksichtigung von gleichwertiger Berufserfahrungszeit
Aufgaben • Bearbeitung eingehender Rechnungen
• Belegwesen
• Kassenführung
• Telefonabrechnung
• Prüfung Arbeitszeitnachweise
• Führen der Krankendatei
• Taschengeldzahlung und Buchung
• Führen der Bewohnerkonten
• Unterstützung der Bewohner zur Klärung persönlicher
• Angelegenheiten
• Vorbereitung und Durchführung von Inventuren
• Vertretungsaufgaben Sekretariat und Verwaltung
persönliche und qualitative
Voraussetzungen
Fähigkeit, das Tätigkeitsfeld zu überblicken, zeitlich zu strukturieren und Prioritäten zu setzen
Kommunikationsfähigkeit, Loyalität
Bereitwilligkeit zur Teilnahme an erforderlichen Fortbildungen
sicherer Umgang u.a. mit Microsoft Office,
mindestens 2-jährige abgeschlossene Berufsausbildung im Verwaltungs-, kaufmännischen oder bürotechnischen Bereich
Bewerbung bis 30.11.19 DRK - Kreisverband Altenburger Land e.V. Langengasse 21, 04600 Altenburg,
oder per E-Mail an info@drk-altenburg.de
(Anlagen aus Sicherheitsgründen bitte nur im PDF-Format)
Ansprechpartnerin Frau Kerstin Petzold, Tel. 03447/3819-0

zum Seitenanfang

Mitarbeiter Sekretariat/Verwaltung m/w/d

Abteilung DRK-Seniorenpflegeheim "Albert Schweitzer" Nordplatz 15 in Altenburg
Zeitpunkt an 01.01.2020
Arbeitszeit 35 Stunden pro Woche
Vergütung DRK-Tarifvertrag Thüringen,
Entgeltgruppe 3a unter Berücksichtigung von gleichwertiger Berufserfahrungszeit
Aufgaben - Unterstützung des Heimleiters bei der Erfüllung seiner Aufgaben, wie
termin- und qualitätsgerechte Bereitstellung und Kontrolle des gesamten Schriftverkehrs der Einrichtung
- Postein- und Ausgang
- Termindisposition und Terminüberwachung
- Vermittlung des Besucherverkehrs
- Vermittlung und Führen von Telefonaten
- Vorbereitung der Aufnahme von Bewohnern
- Aktenführung in Vorbereitung der Heimaufnahme
- Einpflegen von Bewohnerdaten ins das Heimprogramm
- Führen von Gesprächen mit Angehörigen, Bewohnern, Betreuern und Behörden bei verschiedensten Anlässen und Problemen
- Beratung und Unterstützung von Bewohnern, deren Angehörigen und Betreuern bei Behördenangelegenheiten
- Verschiedenste Bürotätigkeiten
- Mitarbeit bei der Vorbereitung und Durchführung von Veranstaltungen
persönliche und qualitative
Voraussetzungen
Fähigkeit, das Tätigkeitsfeld zu überblicken, zeitlich zu strukturieren und Prioritäten zu setzen; Kommunikationsfähigkeit, Loyalität, sicheres Auftreten, gute Umgangsformen,
gepflegtes Erscheinungsbild
Teilnahme an erforderlichen Fortbildungen
sicherer Umgang u.a. mit Microsoft Office und interner Software, wie C&S Heimprogramm
mindestens 2-jährige abgeschlossene Berufsausbildung im Verwaltungs-, kaufmännischen- oder bürotechnischen Bereich
Bewerbung bis 30.11.19 DRK - Kreisverband Altenburger Land e.V. Langengasse 21, 04600 Altenburg,
oder per E-Mail an info@drk-altenburg.de
(Anlagen aus Sicherheitsgründen bitte nur im PDF-Format)
Ansprechpartnerin Frau Kerstin Petzold, Tel. 03447/3819-0

zum Seitenanfang

Pflegefachkraft w/m/d

Abteilung DRK – Seniorenpflegeheim "Albert Schweitzer"
Arbeitszeit 32 - 35 Wochenstunden, Schichtarbeit, Früh-, Spät- und Nachtdienste, Wochenend- und Feiertagsarbeit
Vergütung DRK Tarifvertrag Thüringen, VG 5
Begrüßungsprämie bis zu 1.500,00 €
Ihre Vorteile - zeitige und faire Dienstplanung
- Frühdienst für junge Muttis
- Zeit für Dokumentation
- ausreichende Einarbeitungszeit
- kontinuierliche Weiterbildungen
- Unterstützung bei Fortbildungen und Qualifizierungen
- gute Arbeitsbedingungen, sichere Urlaubsplanung
- tarifliche Vergütung mit regelmäßigen Steigerungen

weitere Tarifleistungen:
- jährliche Sonderzuwendung
- Zuschuss zu vermögenswirksamen Leistungen
- betriebliche Altersvorsorge
- hohe Zeitzuschläge für Sonn- und Feiertagsarbeit
- Wechselschichtzulage
- Leistungs- und Funktionszulagen

Nach Möglichkeit und Absprache:
- Unterstützung bei erforderlichem Umzug
- Begrüßungsprämie oder Tankgutschein
- Kita-Platz
- Berücksichtigung von Kita-Öffnungszeiten
Persönliche und fachliche
Voraussetzungen
- Teamfähigkeit
- Leistungsbereitschaft
- Einfühlungsvermögen
- Flexibilität
- körperliche und psychische Belastbarkeit

Ausbildung als staatlich anerkannte/r Altenpfleger/in, Krankenschwester/-pfleger, Gesundheits- und Krankenpfleger/in
Impfschutz gegen Hepatitis B
Aussagekräftige Bewerbung an: DRK – KV Altenburger Land e.V., Langengasse 21, 04600 Altenburg schriftlich oder per Mail (Anlagen aus Sicherheitsgründen im PDF-Format) an info@drk-altenburg.de

zum Seitenanfang

Pflegehilfskraft m/w

Einsatzort Seniorenpflegeheim "Albert Schweitzer"
Arbeitszeit 30 Wochenstunden, Früh- und Spätdienste, Wochenend- und Feiertagsarbeit
Vergütung nach DRK Tarifvertrag Thüringen
VG 2 oder 3 (je nach Qualifizierung)
Begrüßungsprämie bis zu 1000,00 €
Vorteile - zeitige und faire Dienstplanung
- ausreichende Einarbeitungszeit
- gute Arbeitsbedingungen
- sichere Urlaubsplanung
- tarifliche Vergütung mit regelmäßigen Steigerungen

weitere Tarifleistungen, wie:
- jährliche Sonderzuwendung
- Zuschuss zu vermögenswirksamen Leistungen
- betriebliche Altersvorsorge
- hohe Zeitzuschläge für Sonn- und Feiertagsarbeit
- Wechselschichtzulage
Persönliche und qualitative
Voraussetzungen
- Teamfähigkeit
- soziale Kompetenz
- Flexibilität
- körperliche und psychische Belastbarkeit

- Ausbildung als staatlich anerkannte/r Altenpflegehelfer/in oder   Krankenpflegehelfer/in oder praktische Erfahrungen in der Alten- oder   Krankenpflege
- Impfschutz gegen Hepatitis B
Aussagekräftige
schriftliche Bewerbung
DRK - Kreisverband Altenburger Land e.V. Langengasse 21, 04600 Altenburg,
oder per E-Mail an info@drk-altenburg.de
(Anlagen aus Sicherheitsgründen bitte nur im PDF-Format)
Ansprechpartnerin, Frau Kerstin Petzold, Tel. 03447/3819-0

Mitarbeiter im Bereich Fahrdienst- und Hausarbeitertätigkeit (m/w/d)

Abteilung Einrichtung der Behindertenhilfe in Schmölln
Zeitpunkt ab 01.03.2020 vorerst bis 28.02.20122
Arbeitszeit durchschnittliche wöchentliche Arbeitszeit 20 Stunden, Arbeit nach einem Dienstplan, in der Regel Montag bis Freitag
Vergütung nach DRK Tarifvertrag Thüringen, VG 2
Hauptaufgaben - Fahrdienst für unsere Tagesgäste und Bewohner
- Umgang mit Hilfsmitteln, wie Rollstühle usw.
- Haus- und Hofarbeiten u.a. Pflege der Rabatten, Hecken, Sträucher, Wege (Unkrautbekämpfung, Verschnitt, Entsorgung), Rasen mähen
- verantwortlich für Müllentsorgung (Tonnen)
- Kleinstreparaturen, keine fachmännische Arbeiten
Kenntnisse/Fähigkeiten
und persönliche
Voraussetzungen
Einsatzfreude, Fleiß, Eigeninitiative, Fähigkeit zum selbständigen Arbeiten, handwerkliches Geschick
körperliche Belastbarkeit, freundliches Auftreten und sauberes
Erscheinungsbild, Loyalität und Verschwiegenheit
Führerschein Klasse B, Führerschein zur Fahrgastbeförderung, Orts-kenntnis, Fahrpraxis, Fahren mit Kleintransportern (Minibusse)
Bewerbung Schriftlich, persönlich oder per E-Mail, Lebenslauf genügt.
Gern geben wir Vorab telefonisch Auskunft über die Stelle und beantworten Ihre Fragen.
DRK – Kreisverband Altenburger Land e.V., Kreisgeschäftsstelle Altenburg, Langengasse 21, Personalvorstand, Frau Petzold
Bewerbung bis zum 30.11.2019 (info@drk-altenburg.de)